20.11.2012

DyCoNet Konsortialtreffen in Frankfurt


Am 12.11.2012 traf sich das DyCoNet Konsortium mit Vertretern des BMWi, des DLR und der Begleitforschung im Luftfrachthub Cargo Süd der Lufthansa Cargo AG. 
Den Interessierten wurden die neusten Entwicklungen aus dem Projekt vorgestellt und spannende Diskussionen geführt. 
Highlight waren die smartULD Prototypen, die in ihrem üblichen Einsatzumfeld, der Luftfrachtumschlagshalle, zum Anfassen präsentiert wurden.
Das Foto zeigt alle Beteiligten vor den neuen Luftfrachtcontainern.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen